• Förderung von Kindern mit – Lese-Rechtschreib-Schwäche (Legasthenie)

  • Rechen-Schwäche (Dyskalkulie)

  • sowie allgemeinen Schulschwierigkeiten

  • Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahren

  • Erwachsene / Familien

  • spezifische Einzelangebote (Supervision)